Redebeiträge und Zusammenfassung der Kundgebung „Schluss mit tödlicher Polizeigewalt“

Redebeitrag Justice for Mohamed Idrissi

Innerhalb 1 Woche mussten 4 Menschen gewaltsam ihr Leben lassen, darunter ein 16 jähriges KIND!
4 weitere Menschen die sich der schon über 200 Opfer von Polizeigewalt mit auflisten lassen!

Das darf diesesmal nicht folgenlos bleiben!

Hallo Berlin, wir von Justice for Mohamed Idrissi, sind fassungslos und fordern alle solidarischen Gruppen und Initiativen auf, jetzt, Seite an Seite zustehen! Für eine lückenlose Aufklärung und für Gerechtigkeit ! Ja, wir haben ein Problem mit Polizeigewalt. Das System eskaliert!

Die schwarzen Scharfe der Polizei haben es garnicht mehr nötig sich zu verstecken, sie leben ihre schreckliche Wahrnehmung von Selbstschutz und Ordnung auf Kosten hilfebedürftiger und benachteiligter Migranten aus.
Wie aus einem Handbuch wird erst mit Pfefferspray oder Taser eskaliert, dann geschossen! Als Rechtfertigung…. Notwehr!

Die neue Selbstverständlichkeit Menschen zu erschießen, spiegelt nur wieder wie tief das Land in dem wir leben und welches wir lieben, sehenden Auges abstürzt.

Es geschieht eine öffentliche Tatsachenverdrehung und eine Täter- Opfer Umkehr! Die Kommentare in den sozialen Medien, sind teilweise unerträglich zu lesen! Woher kommt dieser Hass auf die schwächsten unserer Gesellschaft?

Solange wir uns das nicht gefallen lassen und solidarisch für jedes Menschen Leben Demonstrieren und für Aufklärung und Gerechtigkeit sorgen, können wir gehört werden und diesen Teufelskreis durchbrechen! Lasst uns laut sein!

Einen Finger kann man brechen aber keine ganze Faust !

Wir fordern: Hört auf Menschen zu erschiessen! Helft ihnen wenn sie sich in Ausnahmesituationen befinden!

Jeder Mensch hat eine Würde und ein Recht auf Unversehrtheit, ein Recht auf ein sicheres Leben in diesem Land, das Recht auf Hilfe, das Recht auf Sicherheit, das Recht auf auf lückenlose Aufklärung und Gerechtigkeit.

Der Kampf für Mouhamed Lamin Drame und allen Opfern dieser Brutalität ist auch unser Kampf!

Wir stehen in tiefer Trauer und Wut an Eurer Seite!

Rest in Peace lieber Bruder!!

No Justice No Peace!

Justice for Mohamed


Übersicht (Start bei dem Radioprogramm / Text auf Seite…):

Death in Custody (13:50)
Migrantifa (22:49 / S. 2)
Kritische Jurist:innen (28:40 / S. 3)
KOP und Reach Out (35:03)
Ihr seid keine Sicherheit (41:34 / S. 4)
Justice for Mohamed Idrissi (45:49 / Seite 5)
Rote Hilfe Berlin (S. 6)