Infektionsschutz bei der Ortsmitgliederversammlung

Demnächst findet die Ortsmitgliederversammlung der Ortsgruppe Berlin statt. Die Einladung findet ihr im Mitgliederrundbrief in der RHZ 3/2021 auf Seite 8. Es gelten die aktuellen Infektionsschutzbestimmungen des Landes Berlin:

  • Veranstalter:innen erstellen ein Schutz- und Hygienekonzept, welches insbesondere die Einhaltung des Mindestabstandes, die Dokumentation aller Anwesenden zur Kontaktnachverfolgung und eine ausreichende Belüftung festhält.
  • Alle Teilnehmer:innen müssen bei Veranstaltungen in Innenräumen mit mehr als 50 Personen geimpft, genesen oder negativ getestet sein.
  • Alle Teilnehmer:innen tragen eine medizinische Gesichtsmaske. Wer sich am festen Sitzplatz aufhält, darf die Maske abnehmen.
  • Allen Besucher:innen wird ein fester Sitzplatz zugewiesen. Sofern alle Teilnehmer:innen negativ getestet, geimpft oder genesen sind, entfällt diese Vorgabe. Die Abstandsregeln gelten weiterhin.
  • Bitte lasst euch vorab testen oder führt einen Selbsttest durch.