Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rhythms of Resistance Konzert am 11.01.2018

11. Januar 2018 @ 20:00 - 23:00

Unsere Solidarität gegen ihre Repression!
Gemeinsam gegen die Kriminalisierung des Widerstands gegen den G20!

Die Berliner linksradikale Vernetzung gegen den G20 lädt zusammen mit Früchte des Zorns sowie mit Lena Stoehrfaktor und das Rattenkabinett am 11.01.2018 zum Soli-Konzert ins Bi Nuu.

Die Welle der Repression im Zusammenhang mit G20 hat begonnen, und die ersten Durchsuchungen unser Räume müssten wir bereits miterleben. Ziel dieser repressiven Handlungen ist es, Informationen über linke Strukturen und Netzwerke zu sammeln. Des Weiteren erhoffen sich die Ermittlungsbehörden dadurch uns einzuschüchtern und evtl. eine Spaltung innerhalb der Bewegung der G20-Gegner*innen herbeizuführen.

Doch wir lassen uns nicht einschüchtern und erst recht lassen wir uns nicht spalten! Wir werden weiter kämpfen gegen die Macht der G20, gegen ihre Welt der Ausbeutung und Unterdrückung! Für eine herrschaftsfreie Welt der Solidarität!

United we stand….
Lasst uns zusammen tanzen und zusammen kämpfen!

Alerta Anticapitalista!

Soli-Konzert | 5€ – 10€

Details

Datum:
11. Januar 2018
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Bi Nuu
U-Bhf. Schlesisches Tor
Berlin, 10997