Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DISRUPT! – Widerstand gegen den technologischen Angriff

November 20 @ 19:00 - 22:00

Alles digital! Alles vernetzt! Internet überall! Smartphone über Alles! Das redaktionskollektiv capulcu dechiffriert mit seiner Broschüre DISRUPT! diese – oft unhinterfragte – Entwicklung als Angriff auf unsere Autonomie und analysiert seine entsolidarisierende Wirkung. Denn Technologie ist nie neutral, sondern immanent politisch.

Die schöne, neue Welt, die beschworen wird, führt in Kontrolle, Überwachung und die Zerstörung menschlicher Autonomie. Der Anpassungsdruck des Menschen an die Maschine wirkt bereits jetzt – weit vor einer vollständigen Vernetzung aller mit allem.

Ein Gegenangriff auf die Praxis und die Ideologie der totalen Erfassung erscheint zwingend notwendig. Die Autor*innen plädieren für die Wiederbelebung einer praktischen Technologiekritik zwischen Verweigerung und widerständiger Aneignung spezifischer Techniken.

Wir wollen reden über – den technologischen Angriff – Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen im JETZT – Smartphone, Facebook und die Linke – konkreten Widerstand und Amazon als praktische Beispiele.

Amazon, Google, Facebook und Co. in die Tonne treten!

Details

Datum:
November 20
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://capulcu.blackblogs.org

Veranstaltungsort

Lunte
Weisestraße 53
Berlin, 12049 Deutschland